DE
  • North America

  • United States EN-US
  • International

  • English Version EN

Ödemtherapie: Individuelle Lösungen

Kein Patient gleicht dem anderen in der Ödemtherapie. Daher bietet Juzo die unterschiedlichsten Lösungen, um den individuellen Anforderungen gerecht zu werden.

Das Wohlbefinden und der Komfort der Patienten sowie die Verbesserung des Lymphabflusses stehen bei Juzo im Vordergrund. Die effektive Ödemtherapie besteht aus den Bausteinen der Komplexen bzw. Kombinierten Physikalischen Entstauungstherapie (KPE): Manuelle Lymphdrainage, Kompressionstherapie, Hautpflege, Entstauende Sport- und Bewegungstherapie sowie Aufklärung und Schulung zur individuellen Selbsttherapie. Juzo bietet spezielle Produkte für die beiden Phasen der KPE.

Die Entstauungsphase

In der Phase 1 der KPE geht der Patient mehrmals die Woche (möglichst täglich) zur Manuellen Lymphdrainage (MLD). Oft wird diese auch stationär in einem Klinikaufenthalt durchgeführt. Nach der Manuellen Lymphdrainage legt der Therapeut Kompressionsverbände oder -bandagen an, die idealerweise bis kurz vor dem nächsten Termin der Manuellen Lymphdrainage getragen werden sollten. Juzo bietet hier einfache Lösungen, die zeitsparend und langfristig kostensparend sind. Dazu zählen die Produkte der Linien Juzo SoftCompress, welche Kompressionsbandagen beinhaltet und Juzo ACS Light, sowie der Juzo Compression Wrap, die variable Kompressionssysteme für den Patienten bereithalten. Durch das Selbstmanagement und die Nutzung der medizinischen adaptiven Kompressionssysteme können Therapieerfolge deutlich gesteigert werden.

Die Erhaltungsphase

In der Phase 2 der KPE kann die Anzahl der Manuellen Lymphdrainagebehandlungen reduziert werden. Anstelle von Verbänden tragen die Patienten maßangefertigte, flachgestrickte Kompressionsbekleidung. Juzo bietet hierzu zwei Linien: Juzo Expert und Juzo Expert Strong. Individuell für die Ödemtherapie mit größter Bewegungsfreiheit und besonders angenehm zu tragen – so zeichnet sich der Juzo Expert aus. Der Juzo Expert Strong ermöglicht hingegen eine optimale Komprimierung des Gewebes durch einen hohen Arbeitsdruck. Er eignet sich vor allem bei der Behandlung ausgeprägter Lymph- und Lipödemen. Beide Kompressionsgestricke gibt es auch in den Varianten Silver und Cotton.

In der Ödemtherapie ist es wichtig, dass Ihre Patienten selbst aktiv mitwirken. Zudem sollten sie sich für einen besseren Therapieerfolg viel bewegen und ihre Haut gut pflegen. Werden auch Sie zum Lymphologie Experten und versorgen Sie Ihre Patienten in der Ödemtherapie mit Juzo Produkten.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kategorien

Sie wollen die Neuigkeiten immer aktuell per E-Mail? Dann melden Sie sich jetzt für den Juzo Fachhandels-Newsletter an!