DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN

Im Grenzenlos Camp von Anna Schaffelhuber

Nach zahlreichen Olympiasiegen und Weltmeistertiteln engagiert sich Anna Schaffelhuber zunehmend im sozialen Bereich. Das „Grenzenlos Camp“ zählt zu ihren Initiativen.

Die fünftägige Veranstaltung richtete sich an Jugendliche mit und ohne Behinderung. Dabei stand nicht der Leistungssport im Vordergrund, sondern der Spaß an Bewegung und die Möglichkeit, einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Die Teilnehmer sollten die Gelegenheit bekommen, ihre Limits zu erkennen und zu überwinden. Ziel des Camps war die Erfahrung, dass trotz körperlicher Einschränkung viele Dinge machbar sind. Im Workshop Sport konnten verschiedene Sportarten zu Lande, zu Wasser und in der Luft ausprobiert werden. Im Workshop Persönlichkeit ging es darum, das Selbstbewusstsein zu stärken und Mut zu machen. Die sportlichen Aktivitäten im Grenzenlos Camp auf Bildern und Filmen festzuhalten, stand im Workshop Medien auf dem Programm. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, unter der Anleitung von Profis ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das Ergebnis – einen absolut sehenswerten selbst gedrehten Film – konnten die Jugendlichen am Abschlusstag voller Stolz ihren staunenden Eltern präsentieren.

2020 und 2021 werden weitere Grenzenlos Camps für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren stattfinden. Informationen unter www.schaffelhuber-grenzenlos.com

Sie wollen mehr über Anna Schaffelhuber erfahren?

Sie ist von Geburt an querschnittsgelähmt – und ist zugleich eine der erfolgreichsten Ski-Alpin-Sportlerinnen auf diesem Planeten.

Das könnte Sie auch interessieren