DE
  • International

  • English Version EN

Bitte lächeln!

Vor ein paar Jahren war Sabine Fischer schwer an Krebs erkrankt. Heute ist sie geheilt. Trotz Brust-OP  fühlt Sie sich schön und wurde von Juzo zu einem Shooting eingeladen.

„Es war Frühling 2011, ich stand kurz vor einer großen Asienreise. Da ich keine Lust hatte, einen Sonnenbrand zu bekommen, dachte ich mir, ein wenig Vorbräune im Solarium schadet nicht. Leider war meine Haut danach sofort verbrannt, sogar an der Brust – was aber mein großes Glück war. Ich tastete mich ab und spürte einen kirschkerngroßen Knubbel. Den nächsten Tag verbrachte ich in einer Münchener Frauenklinik und musste eine Reihe von Untersuchungen über mich ergehen lassen. 14 Tage später das Ergebnis: Fibroadenome – harmlose Fettgeschwülste. In zwei Jahren sollte ich wiederkommen."
 

Brustkrebs mit 27 Jahren

Doch es blieb ein ungutes Gefühl. Im Juli 2011, mitten in meinen Hochzeitsvorbereitungen, ging ich in eine andere Münchener Klinik, um eine Zweitmeinung einzuholen. Ich musste noch einmal alle Untersuchungen durchstehen – zwei Tage später kam dann die Diagnose: ein muzinöses Mammakarzinom. Und das mit 27 Jahren! Vier Tage später fing ich mit der stationären Chemotherapie an. Nach drei Durchläufen teilte man mir mit, dass die Therapie so nichts bringt, da der Tumor groß ist und die Krebszellen aggressiv. An diesem Abend entschlossen wir uns, die Hochzeit abzusagen.
 

Brust-OP und 48 Bestrahlungen 

In der quälenden Zeit der Chemotherapie hatte ich einen Pflegehund, der mir den Alltag erträglicher machte. Und auch mein Mann, meine Familie und meine Freunde waren immer für mich da. So stand ich schließlich die Brustoperation und die darauf folgenden 48 Bestrahlungen durch. Heute habe ich den schweren Krebs besiegt und bin unendlich dankbar. Besonders gefreut hat mich, als ich vor einiger Zeit von Juzo zu einem Fotoshooting für Thoraxbandagen geladen wurde."

Hilfe bei der Heilung

Juzo Expert und Juzo Expert Silver

Eine Operation ist zur Therapie von bösartigen Brusttumoren auch heute noch unentbehrlich. Die Eingriffe sind aber schonender geworden – oft kann sogar die Brust erhalten werden. Narben sind jedoch eine der Folgen und können mit Juzo ScarPad Silikonauflagen und Juzo Thoraxbandagen gut therapiert werden. Die Versorgung wird millimetergenau nach individuellen Patientenmaßen angepasst. Die Juzo Thoraxbandagen gibt es für Juzo Expert und Juzo Expert Silver.

Ausschnitt des Juzo Expert Silver Gestrick
Frau mit Tasse in der Hand

Narbentherapie

Entdecken Sie unsere Produkte rund um das Thema Narbentherapie. 

Mann verwendet Anziehhilfe

An- und
Ausziehhilfen

Entdecken Sie unsere Produkte rund um An- und Ausziehhilfen für Kompressionsbekleidung.

Das könnte Sie auch interessieren