DE
  • North America

  • United States EN-US
  • International

  • English Version EN

Anziehhilfen machen das Leben leichter

Das Anziehen der Kompressionsversorgung ist für viele Patienten beschwerlich. Anziehhilfen erleichtern die Handhabung und können so den Therapieerfolg positiv beeinflussen.

Erfolgreiche Therapie dank Anziehhilfe

Anziehhilfen eignen sich generell dazu das Anlegen der Kompressionsversorgung und damit auch die gesamte Kompressionstherapie zu erleichtern. Je einfacher die Versorgung anzulegen ist, desto häufiger wird diese getragen. Damit können Anziehhilfen entscheidend dabei helfen, dass der Patient seine Therapie konsequent durchhält.

Für wen sind Anziehhilfen besonders sinnvoll?

Gerade  zu Beginn der Kompressionstherapie fällt  den Patientinnen und Patienten das Anziehen der neuen Kompressionsversorgung häufig schwer. Zudem eignen sich Anziehhilfen für ältere Patienten, die nicht mehr so fest und kräftig zupacken können sowie Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit. Andere nutzen eine Anziehhilfe, weil sie das Anziehen einfacher und bequemer machen.

Unterschiedliche Arten von Anziehhilfen

Juzo hat Anziehhlifen für Kompressionsstrümpfe, Kompressionsärmel und Kompressionshandschuhe im Angebot. Bei den Anziehhilfen für Kompressionsstrümpfe gibt es geeignete Modelle für Strümpfe mit offener oder geschlossener Fußspitze. Außerdem gibt es Anziehhilfen, die gleichermaßen auch das Ausziehen erleichtern.

Die wichtigsten Systeme im Überblick

Juzo Easy Fit Anziehhilfe

Juzo Easy Fit

Die Juzo Easy Fit ist ideal für Patienten mit eingeschränkter Mobilität. Der Strumpf wird auf das Metallgestell gezogen und wird so fixiert, dass ohne Mühe hineingestiegen werden kann.

Arion Magnide Anziehhilfe

Arion Anziehhilfen

Die Arion An- und Ausziehhilfen bestehen aus einem besonders gleitfähigen Material. Einige Modelle haben Magnetverschlüsse, so dass sich die Anziehhilfen nach dem Anziehen öffnen und herausziehen lassen.

 

Juzo Slippie Anziehhilfe

Juzo Slippie

Die Juzo Slippie aus reißfestem Tyvek ist für Strümpfe und Strumpfhosen ohne Fußspitze sowie für Kompressionsärmel und Ellenbogenbandagen erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren