DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN

Sesamringe

Zutaten:


Hefeteig für etwa 5 Stück:
450 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenbackhefe
2 TL Zucker
1 TL Salz
50 ml Speiseöl
(z. B. Sonnenblumenöl)
1 Eiweiß
200 ml warmes Wasser


Außerdem:
1 Eigelb
1 EL Wasser
3 EL Sesamsamen




Zubereitung: 40 Minuten

Gelingt leicht

1. Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.


2. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.


3. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten, zu einer
Rolle formen und in 5 Stücke schneiden. Jedes Stück zu einer 35 cm langen Rolle
formen, diese als Ringe auf das Backblech legen.


4. Eigelb mit Wasser verquirlen, die Ringe damit bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen.


5. Blech in den vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C, Heißluft: 180 °C)
schieben. Nach ca. 25 Minuten sind die Sesamringe fertig gebacken.


6. Auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Weitere Rezepte mit Sesam

Süße Sesamhörnchen

Sesamtaler

Honig-Sesam-Stäbchen

Vielfalt für jeden Geschmack

Sesam: Entdecken Sie verschiedene Kompressionsversorgungen in der Farbe Sesam

Juzo Inspiration

Glänzt in Feinstrumpfoptik

Juzo Soft

Superweich für Wohlfühl-Momente

Juzo Dynamic

Zuverlässig strapazierfähig

Juzo Spirit

Feine und elegante Optik