DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN

Honig-Sesam-Stäbchen

Zutaten:


Streuselteig für etwa 50 Stück:
100 g Weizenmehl
½ gestrichenen TL Backpulver
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Weihnachts-Aroma
100 g gemahlene Mandeln
2 EL Sahne
80 g weiche Butter oder Margarine


Belag:
100 g Cashewkerne
100 g Butter
100 g Honig
100 g Zucker
100 g Sahne
100 g getrocknete Cranberrys
100 g Sesam

Außerdem:
4 gehäufte EL Hagebuttenkonfitüre

Zubereitung: 60 Minuten

Gelingt leicht

1. Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zu Streuseln verarbeiten.

2. Streusel in der Springform (24 x 24 cm) gleichmäßig als Boden andrücken und mit der Hagebuttenkonfitüre bestreichen.

3. Butter, Honig, Zucker und Sahne in einem kleinen Topf verrühren. Unter Rühren auf kochen und bei mittlerer Hitze etwa 5-10 Minuten einköcheln lassen, bis die Masse dick wird. Zum Schluss Cashewkerne (grob gehackt), Cranberrys, Sonnenblumenkerne und Sesam unterrühren.

4. Masse auf dem Boden in der Springform glatt streichen.

5. Form in den vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C, Heißluft: 160 °C) schieben. Nach ca. 25 Minuten sind die Honig-Sesam-Stäbchen fertig gebacken.

6. Springform auf einen Kuchenrost stellen und erkalten lassen. Den Rand lösen und das Gebäck in etwa 6 x 2 cm große Rechtecke schneiden.

Weitere Rezepte mit Sesam

Sesamringe

Süße Sesamhörnchen

Sesamtaler

Vielfalt für jeden Geschmack

Sesam: Entdecken Sie verschiedene Kompressionsversorgungen in der Farbe Sesam

Juzo Inspiration

Glänzt in Feinstrumpfoptik

Juzo Soft

Superweich für Wohlfühl-Momente

Juzo Dynamic

Zuverlässig strapazierfähig

Juzo Spirit

Feine und elegante Optik