DE
  • International

  • English Version EN

Produktoptimierung: Die neue JuzoPro Epi

Die Epikondylitisspange JuzoPro Epi wurde rundum überarbeitet und optimiert.

Die Epikondylitisspange im neuen, modernen und filigranen Design ist jetzt noch wirkungsvoller und einfacher zu handhaben – für ganz natürliche Bewegungsabläufe. 

Die dreiecksförmige Pelotte ist durch ihre ergonomische Form besser an die Anatomie angepasst. Die unterschiedlichen Noppierungen üben Druck auf die Unterarmmuskulatur aus. Dadurch wird der Muskelansatz entlastet und der Muskelfortsatz sowie die Faszien werden stimuliert.  

Der Druck ist durch die Position des Umlenkers direkt über der Pelotte optimal verteilt. 
Der Klettgurt kann ab sofort auf beiden Seiten auf die gewünschte Länge angepasst werden. Mikroklettverschlüsse und zusätzliche Stopper an den Gurtenden garantieren eine ideale Justierung und ermöglichen eine einfachere Handhabung. 

Die integrierte Polsterung verbessert durch eine neue 3D-Struktur den Lymphabfluss des umliegenden Gewebes. Durch ein extra breites, besonders hautfreundliches Polster werden Druck- und Scheuerstellen vorgebeugt.  

Mehr Informationen finden Sie hier: juzo.de/juzopro-epi 

 

Bilder: Julius Zorn GmbH

Julius Zorn GmbH

Juzo hat weltweit über 1.000 Mitarbeiter, die gemeinsam an einem Strang ziehen. Als Spezialist in der Kompressionstherapie hat Juzo es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern und Beschwerden nachhaltig zu lindern. Dazu werden stetig neue und  intelligente Produkte entwickelt, um den individuellen Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden und den Therapieerfolg zu sichern. Dieses Ziel wird bereits seit über 100 Jahren verfolgt und es wird stets nach neuen Lösungen in den Bereichen Phlebologie, Lymphologie, Narbenmanagement und Orthopädie gesucht. Jeden Tag aufs Neue arbeiten die Mitarbeiter bei Juzo daran, das Unmögliche möglich zu machen für mehr Lebensfreude in Bewegung.

Mediathek

Downloads

Weitere interessante Mitteilungen

Kategorien