DE
  • International

  • English Version EN

Juzo dankt langjährigen Mitarbeiter*innen

Der Aichacher Hilfsmittelhersteller ehrte 36 Mitarbeiter*innen, die seit vielen Jahren Teil der Juzo Familie sind. 

21 Arbeitnehmer*innen sind seit 10 Jahren im Unternehmen, weitere 15 bereits 25 Jahre. In einem feierlichen, Corona konformen Rahmen überreichten Geschäftsführer Jürgen Gold, Personalchef Peter Appel und Betriebsratsvorsitzende Renate Ertl die Urkunden und ein kleines Präsent und bedankten sich für die lange und treue Betriebszugehörigkeit. „Für Juzo ist es ein großes Kompliment, wenn Kolleginnen oder Kollegen so lange Zeit gerne bei uns arbeiten“, so Jürgen Gold. In dem Familienunternehmen arbeiten oft sogar mehrere Generationen einer Familie. „Es ist schön, dass wir als verlässlicher, moderner Arbeitgeber wahrgenommen werden, den man – nicht nur innerhalb der Familie – gerne weiterempfiehlt.“

Julius Zorn GmbH

Juzo hat weltweit über 1.000 Mitarbeiter, die gemeinsam an einem Strang ziehen. Als Spezialist in der Kompressionstherapie hat Juzo es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern und Beschwerden nachhaltig zu lindern. Dazu werden stetig neue und  intelligente Produkte entwickelt, um den individuellen Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden und den Therapieerfolg zu sichern. Dieses Ziel wird bereits seit über 100 Jahren verfolgt und es wird stets nach neuen Lösungen in den Bereichen Phlebologie, Lymphologie, Narbenmanagement und Orthopädie gesucht. Jeden Tag aufs Neue arbeiten die Mitarbeiter bei Juzo daran, das Unmögliche möglich zu machen für mehr Lebensfreude in Bewegung.

Mediathek

Downloads

Weitere interessante Mitteilungen

Kategorien