DE
Europe
Austria DE
Belgium NL-BE | FR
Denmark DA
France FR-FR
Germany DE
Italy IT
Luxembourg DE | FR
Netherlands NL
Portugal PT
Spain ES
Sweden SV
Switzerland DE | FR
United Kingdom EN-UK
North America
United States EN
International
English Version EN
 

Neu! Juzo Spirit – ab 01.10.2018

Juzo hat einen neuen Kompressionsstrumpf entwickelt: den Juzo Spirit. Exklusiv für das neue Gestrick gibt es drei Fashion Colours, die für einen glanzvollen Auftritt sorgen.

Ab 1. Oktober 2018 hält Juzo ein neues Produkt bereit – den Juzo Spirit. Das neue Gestrick des Kompressionstrumpfes umhüllt auf elegante Weise die Beine und unterstützt Sie in der Venentherapie. Durch sein feines Maschenbild ist der Juzo Spirit atmungsaktiv und dennoch sehr robust. Er besitzt eine Fersen- und Fußsohlenverstärkung für lange Haltbarkeit und eine elastische Softfußspitze für noch mehr Komfort. Der Kompressionsstrumpf ist mit vielen verschiedenen Hafträndern verfügbar, wodurch der passende Halt garantiert wird. Hier hält Juzo eine weitere Neuheit bereit, denn ebenfalls neu ist der Balancehaftrand Motiv. Mit seiner Mikronoppenbeschichtung aus hautschonendem Silikon und zartem Rautenmuster schafft er einen angenehmen und zugleich schönen Halt. Mit passenden Hafträndern, stilvollem Gestrick und Funktionalität wird der Juzo Spirit zu einer Wohltat für Beine und Seele – nicht nur durch den hohen Tragekomfort, sondern auch durch seine überzeugende Optik. 

Ein besonderes Highlight des Juzo Spirit sind die neuen Fashion Colours 2018/19. Ab Oktober werden die Farben Brilliant Blue, Royal Red und Graceful Green den Juzo Spirit zum Strahlen bringen. Zukünftig werden jedes Jahr drei neue Fashion Colours entworfen, die den Strumpf, neben den Standardfarben, zu einem glänzenden Blickfang machen. 

Der neue Juzo Spirit reiht sich in die feine und stilvolle Fine Art Linie ein, zu der auch der Juzo Inspiration zählt. 

Juzo Spirit

Die feine und elegante Optik zu jedem Anlass.

Fashion Colours 2018/19

Entdecken Sie Ihre Lieblingsfarben!


Das könnte Sie auch interessieren