DE
  • North America

  • United States EN-US
  • International

  • English Version EN

Neue UDI-Codierung: Ihre Vorteile

Mit UDI (Unique Device Identification) wird bis 2025 ein weltweites System zur einheitlichen Kennzeichnung von Medizinprodukten eingeführt. Mit Juzo profitieren Sie schon jetzt!

Neue UDI-Kennzeichnung

Hinter der UDI-Codierung steckt eine ganze Reihe an Informationen zu den Produkten, die für Sie bei Ihrer täglichen Arbeit nützlich sein können. Die UDI-Kennzeichnung ist ab 2025 durch die MDR verpflichtend. Juzo bietet den Service jedoch schon jetzt an, damit Sie die Möglichkeiten schon vorab kennenlernen und  
die wesentlichen Vorteile umgehend wahrnehmen können.

Diese hilfreichen Informationen enthält die UDI-Kennzeichnung:

Die neue Juzo Kennzeichnungsnummer für Medizinprodukte setzt sich aus zwei unterschiedlichen Bausteinen zusammen. Die Artikelidentifikation wird durch den UDI-DI (Device Identifier) dargestellt. Zusätzliche Produktionsdaten liefert der UDI-PI (Production Identifier)

Bei Serienprodukten enthält die UDI-Kennzeichnung neben der Artikelnummer auch das Herstellungsdatum 
und das Verfallsdatum sowie eine Chargennummer.

UDI-Codierung Juzo Soft

Bei Maßanfertigungen haben Sie die Möglichkeit eine eigene Referenznummer wie zum Beispiel die Kunden oder Auftragsnummer zu übermitteln.

UDI-Codierung für maßgefertigte Strümpfe

Ihr Nutzen bei der täglichen Arbeit

  • Vereinfachung von Nachbestellungen
  • Optimierung der Dokumentation und anderer interner Prozesse
  • Herstellungs- und Verfallsdatum erleichtern die Lagerverwaltung
  • Bei Maßbestellungen können Sie sogar Ihre interne Kundenbestellnummer angegeben

Das könnte Sie auch interessieren

Kategorien

Sie wollen die Neuigkeiten immer aktuell per E-Mail? Dann melden Sie sich jetzt für den Juzo Fachhandels-Newsletter an!