DE
  • North America

  • United States EN-US
  • International

  • English Version EN

Fortbildung: 1. Lymphtag Hohenlohe

Wissen vertiefen und Neues lernen – melden Sie sich direkt an und seien Sie dabei.

Unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie richtet das Fortbildungsinstitut Waldenburg in Kooperation mit Juzo am 9. November 2019 in Waldenburg bei Schwäbisch Hall den 1. Lymphtag Hohenlohe aus. Hauptthema der Fortbildung wird die ambulante Lymphödem-Therapie sein. Dabei werden die verschiedenen Aspekte der Zusammenarbeit in der lymphologischen Versorgungskette und deren Herausforderungen aufgezeigt und diskutiert.  Neben den hochaktuellen Vorträgen von namhaften Experten am Vormittag können Sie sich am Nachmittag zu Workshops anmelden, um direkt in die Praxis der manuellen Ödem-Therapie mit einzusteigen.  
 

Lymphologische Workshops am Nachmittag 

Am  1. Lymphtag Hohenlohe können Sie an vielfältigen Workshops teilnehmen. Hier erhalten sie praxisnahe Einblicke in die Bereiche effektive Patientencompliance, Lymphtaping, physiotherapeutische lymphologische Diagnostik,  
die unterschiedlichen Facetten des lymphologischen Kompressionsverbandes und die Einsatzmöglichkeiten der Ganzkörper EMS bei venös-lymphatischen Problematiken. Dabei stehen Ihnen die Experten mit Rat und Tat zur Seite.  
Da die Anzahl der Workshop-Plätze begrenzt ist, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.  Melden Sie sich also direkt mit dem Anmeldeformular an. 

Hier Programm zum 1. Lymphtag Hohenlohe downloaden:  

Das könnte Sie auch interessieren

Kategorien

Sie wollen die Neuigkeiten immer aktuell per E-Mail? Dann melden Sie sich jetzt für den Juzo Fachhandels-Newsletter an!