DE
  • International

  • English Version EN

Produktveredler / -in Textil

Du hast das Auge fürs Detail!  

Erst letztens hast Du wieder dieses Hammer-Kleidungsstück in Deinem Lieblingsladen gesehen und Dich gefragt, wie die Hersteller eigentlich immer diese leuchtenden Farben hinkriegen? Mit einer Ausbildung zum/zur Produktveredler/in Textil bist Du quasi die reale Antwort auf diese Frage. Erst in der Produktveredlung erhalten unsere Textilien ihr endgültiges Aussehen. Du arbeitest somit hauptsächlich in Produktionshallen und bist dort für die Maschinen und die optimale Warenqualität / Farbe der Ware zuständig. 

Das solltest Du mitbringen

  • Du hinterfragst chemische Reaktionen
     
  • Du bist Dir Deiner Verantwortung bewusst
     
  • Du legst einen Fokus auf Arbeitssicherheit und Umweltschutz

So sieht Deine Ausbildung aus

  • Die Juzo Färberei ist Dein Spezialgebiet
     
  • Du kontrollierst, ob die Veredlungsprozesse störungsfrei ablaufen
     
  • Du überprüfst gewissenhaft die Qualität der Textilien
     
  • Du stellst die computergesteuerten Maschinen und Anlagen ein

Auf einen Blick

Die wichtigsten Ausbildungsinformationen


Ausbildungsdauer
3 Jahre

Mindestschulabschluss
Qualifizierter Mittelschulabschluss

Ausbildungsinhalte

  • Textileigenschaften lernen
     
  • Veredlungsverfahren lernen
     
  • Rezepturen berechnen und optimieren
     
  • Chemikalien umweltfreundlich einsetzen
     
  • Anlagen und Maschinen vorrichten
     

Ausbilder
Gerhard Stefaniak

Berufsschule und Weiterbildung

Deine Berufsschule findet in einem bedeutenden Zentrum der Textilindustrie statt – in Münchberg in Oberfranken. Hier hast Du Blockunterricht in der Textilberufschule. Nach Deiner Ausbildung stehen Dir unzählige Möglichkeiten offen. Du könntest die Prüfung als Industriemeister / -in der Fachrichtung Textilwirtschaft ablegen. Wir unterstützen Dich gerne dabei.