DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN

Zimtherzen

Zutaten:


Hefeteig für etwa 8 Stück:
250 ml Buttermilch
125 g Butter oder Margarine
500 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenbackhefe
60 g Zucker
6 g geriebene Zitronenschale
6 g geriebene Orangenschale

Außerdem:
100 g flüssiger Honig
3 gehäufte TL gemahlener Zimt
etwas Milch

Zubereitung: 40 Minuten

Etwas Übung erforderlich

1. Buttermilch in einem kleinem Topf erwärmen und darin Butter oder Margarine
zerlassen.


2. Mehl und Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Zucker, geriebene
Zitronen- und Orangenschale in die warme Buttermilch-Fett-Mischung hinzufü-
gen. Alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster
Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.


3. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar
vergrößert hat.


4. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche den Teig zu einem Rechteck (etwa 40 x 35 cm)
ausrollen. Honig gleichmäßig darauf verstreichen und mit Zimt bestreuen.


5. Teig in 8 Streifen (5 x 35 cm) schneiden. Streifen von der langen Seite aufrollen
und zu Spiralen drehen. Die „Teigspiralen“ zu Herzen formen und auf ein Backblech
legen.


6. Herzen mit Milch bestreichen und zugedeckt ca. 15 Minuten an einem warmen
Ort gehen lassen.


7. Backblech in den vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C,
Heißluft: 160 °C) schieben. Nach ca. 20 Minuten sind die Zimtherzen fertig
gebacken.


8. Herzen auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Weitere Rezepte mit Zimt

Zimtbrötchen mit Cranberrys

Quark-Zimt-Bällchen

Vielfalt für jeden Geschmack

Zimt: Entdecken Sie verschiedene Kompressionsversorgungen in der Farbe Zimt

Juzo Inspiration

Glänzt in Feinstrumpfoptik

Juzo Soft

Superweich für Wohlfühl-Momente

Juzo Spirit

Feine und elegante Optik