DE
  • International

  • English Version EN

9 Tipps zum Anziehen von Kompressionsstrümpfen

Das Anziehen der Kompressionsstrümpfe ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg der Kompressionstherapie. Mit diesen Tipps wird es für die Patient*innen leichter.

Am Anfang steht das Anziehen

Generell gilt für das Anziehen der Kompressionsversorgung: Übung macht den Meister. Denn es gibt durchaus Patient*innen denen das Anlegen derart schwerfällt, dass sie ihre Kompressionsstrümpfe nicht regelmäßig tragen oder sogar die Behandlung abbrechen. Darum haben wir für Sie die wichtigsten Tipps zusammengestellt, die das Anziehen der Kompressionsversorgung erleichtern und damit das Durchhalten sowie den Erfolg der gesamten Kompressionstherapie fördern.

9 Tipps zum leichteren Anziehen der Kompressionsstrümpfe

1. Mit der richtigen Technik geht es einfacher. Sehen Sie sich dazu am besten unsere Anziehvideosan. 

2. Ziehen Sie die Kompressionsstrümpfe gleich nach dem Aufstehen an.  

3. Ziehen Sie die Kompressionsstrümpfe im Sitzen an und verwenden Sie gegebenenfalls einen Schemel zum Abstellen des Fußes. 

4. Vor dem Anlegen der Kompressionsstrümpfe sollten Pflegeprodukte gut eingezogen und die Haut möglichst trocken sein.   

5. Mit Hilfe unserer Spezialhandschuhe erhöhen Sie beim Anziehen der Kompressionsversorgung den Griff und vermeiden das Abrutschen.  

6. Ihre Fingernägel sollten am besten kurz und rund gefeilt sein, damit Sie die Kompressionsversorgung besser greifen können und das Gestrick nicht beschädigen.   

7. Scharfkantige Ringe und Schmuck sollte man für das Anziehen am besten ablegen.  

8. Übermäßiges Dehnen schadet dem Material. Kompressionsstrümpfe werden Stück für Stück angelegt und nicht am Bündchen hochgezogen. Stülpen Sie hierzu den Haftrand vor dem Anziehen um. 

9. Ziehen Sie die Kompressionsstrümpfe nicht zu weit nach oben, damit die Versorgung optimal sitzt und nicht bei Bewegung nach unten rutscht.

Juzo Move – Gleitet einfach tierisch gut

Juzo Move

Ein Kompressionsstrumpf für leichtes Anziehen: Der Juzo Move wurde speziell dafür entwickelt, beim Anziehen besser zu gleiten. Dank seiner patentierten Gleitstricktechnik erleichtert er das An- und Ausziehen spürbar und ist damit eine Alternative für alle, die herkömmliche Kompressionsstrümpfe aufgrund mangelnder Kraft  oder Beweglichkeit ohne fremde Hilfe nur schwer anziehen können.


Anziehhilfen für Kompressionsstrümpfe

Eine weitere Möglichkeit sich das Anziehen zu erleichtern sind unsere Anziehhilfen. Juzo bietet eine ganze Reihe unterschiedlicher Modelle, die das Anlegen und je nach Ausführung auch das Ausziehen von Kompressionsversorgungen erleichtern.

Juzo Easy Fit Anziehhilfe

Das könnte Sie auch interessieren

Kategorien

Sie wollen die Neuigkeiten immer aktuell per E-Mail? Dann melden Sie sich jetzt für den Juzo Fachhandels-Newsletter an!