DE
  • International

  • English Version EN

3. Schweizer Lymphsymposium

Das sekundäre Lymphödem

04.09.2021 - Zürich, Schweiz

Am 04. September 2021 fand in Zürich zum 3. Mal das Schweizer Lymphsymposium als hybride Veranstaltung statt. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. med. Stephan Wagner lag der Fokus in diesem Jahr auf dem sekundären Lymphödem. 

In Zusammenarbeit mit der Berro AG ermöglichte die Juzo Akademie mit der Fortbildung auch in diesem Jahr Raum und Zeit für einen interdisziplinären und interprofessionellen Wissensaustausch rund um das Thema Lymphödem. 

Sekundäre Lymphödeme können in den verschiedensten medizinischen Fachbereichen auftreten und die Patienten häufig lebenslang als Folgeerkrankung begleiten, wie beispielsweise nach einer kurativen Krebstherapie. Es sei wichtig, ein Verständnis dafür zu haben, warum und wo die Lymphknoten im Rahmen einer Tumortherapie entfernt werden müssten, so Dr. Wagner. 
Thematisiert wurden auch aktuelle und zukünftige therapeutische Ansätze, Möglichkeiten der Bildgebung und der Stand der medikamentösen Therapie. Auch komplexe Wunden und die Indikation zur stationären Entstauungstherapie wurden diskutiert. 

Neben dem theoretischen Wissen wurden praxisnahe Demonstrationen rund um die konservative Ödembehandlung sowohl den Teilnehmenden vor Ort als auch via Livestream angeboten. 

Das Lymphsymposium überzeugte durch seine hochkarätige Besetzung von Referent*innen und Teilnehmenden. An lymphologisch interessierte Ärzte, Therapeuten oder Fachkräfte des medizinischen Fachhandels gerichtet, bietet die Veranstaltung einen Raum für Diskussion, Vernetzung und Wissensvermittlung. 

Rund 104 Teilnehmende vor Ort und weitere 66 via Livestream aus der ganzen Welt waren an dem Tag mit dabei.


Mehr zu den Veranstaltungen der Akademie finden Sie unter juzo.de/akademie

Alle Informationen auf einen Blick

Anmeldegebühr Mediathek

  • 220,00 CHF inkl. MwSt.

 

Wissenschaftliche Leitung sowie Veranstalter

  • Dr. med. Stephan Wagner 
    Facharzt FMH für Angiologie u. Innere Medizin,
    Phlebologie SGP 
    Leitender Arzt Angiologie 
    ZURZACH Care
    Quellenstrasse 34 
    5330 Bad Zurzach, Schweiz 
    www.zurzachcare.ch

In Zusammenarbeit mit

  • Berro AG 
    Austrasse 7 
    9055 Bühler, Schweiz 
    www.berro.ch 
  • Julius Zorn GmbH 
    Juzo Akademie 
    Juliusplatz 1 
    86551 Aichach, Deutschland

 

Programm des 3. Schweizer Lymphsymposiums

UhrzeitThemaReferent
8:00 UhrRegistrierung 
9:00 UhrBegrüßung und EinführungDr. med. Stephan Wagner, Bad Zurzach 
Dr. med. Meinolf Dorka, Uster
9:10 UhrFaszination Lymphgefässsystema.o. Univ.-Prof. Dr. med. univ. Erich Brenner, Innsbruck
9:45 UhrInzidenz des sekundären Lymphödems nach urologischen OperationenProf. Dr. Hans Heinzer, Hamburg
10:25 UhrKaffeepause, Besuch der Ausstellung 
11:00 UhrSekundäres Lymphödem bei Mammakarzinom: Risiken und Operationsverfahren Dr. med. Thomas H. Hess, Winterthur
11:40 UhrInzidenz von sekundären Lymphödemen nach gynäkologischen Operationen im UnterbauchPD Dr. med. Dimitri Sarlos, Aarau
12:20 UhrMittagspause, Besuch der Ausstellung 
13:15 UhrDas Lymphödem in der HNO-Heilkunde: Kopf- Gesichts- und Halslymphödeme – Ursachen und TherapieoptionenDr. med. Michael Oberlin, Hinterzarten
13:55 UhrLymphgefässe in der RadiologiePD Dr. med. Gilbert D. Puippe, EBIR, Zürich
14:30 UhrNicht jedes inflammatorische Ulcus ist ein Pyoderma gangraenosum: Differentialdiagnose des entzündeten Ulcus curisDr. med. David Muggli, Zürich
15:05 UhrKaffeepause, Besuch der Ausstellung 
15:35 UhrDie Medikamentöse Therapie beim Lymphödem, Medikamenteninduzierte LymphangiogeneseAssociate Prof. Dr. Michael Jeltsch, Helsinki
16:10 UhrStationäre Entstauung in KPE Phase I: Was kann sie mehr leisten im Vergleich zur ambulanten Entstauung?Prof. Dr. med. Gerd Rudolf Lulay, Rheine
16:45 UhrZusammenfassung und SchlusswortDr. med. Stephan Wagner, Bad Zurzach 
Dr. med. Meinolf Dorka, Uster

Referenten

a.o. Univ.-Prof. Dr. med. univ. Erich Brenner

Department für Anatomie, Histologie und 
Embryologie 
Institut für Klinisch-Funktionelle Anatomie 
Medizinische Universität Innsbruck 
6020 Innsbruck, Österreich

 

> Download Abstract

Dr. med. Meinolf Dorka

FMH Chirurgie, Phlebologe SGP, Gefässchirurg, 
Lymphologie, FA endoluminale Thermoablation 
Haut. Venen. Allergie. 
Zentrum Brunnehof 
8610 Uster, Schweiz

Prof. Dr. Hans Heinzer

Leitender Arzt 
Martini-Klinik am UKE GmbH 
Prostatakrebszentrum 
20246 Hamburg, Deutschland

> Download Abstract

Dr. med. Thomas H. Hess

Chefarzt, Senior Consultant 
Departement Geburtshilfe und Gynäkologie 
Kantonsspital Winterthur 
8401 Winterthur, Schweiz

 

Download Abstract

Dr. Michael Jeltsch

Associate Professor in Pharmaceutical Protein Drug Research 
Drug Research Program (Faculty of Pharmacy) & 
IndiviDrug Research Program (Faculty of Medicine) 
University of Helsinki & Wihuri Research Institute 
00014 Helsinki, Finnland 
michael@jeltsch.org 
https://mjlab.fi

> Download Abstract

Prof. Dr. med. Gerd Rudolf Lulay

Chefarzt 
Chirurgische Klinik II, Gefäßzentrum 
Klinikum Rheine - Mathias-Spital 
48431 Rheine, Deutschland

> Download Abstract

Dr. med. David Muggli

Oberarzt Dermatologische Klinik 
Spezialgebiete: Dermatochirurgie, stationäre 
Dermatologie 
FMH Dermatologie und Venerologie 
FMH Innere Medizin 
Universitätsspital Zürich 
Dermatologische Klinik 
8091 Zürich, Schweiz

Dr. med. Michael Oberlin

Facharzt für Innere Medizin, 
Ärztlicher Fachlehrer MLD/KPE 
Leitender Oberarzt 
Földiklinik GmbH & Co. KG 
79856 Hinterzarten, Deutschland

 

> Download Abstract

PD Dr. med. Gilbert D. Puippe, EBIR

Oberarzt meV Interventionelle Radiologie 
Institut für Diagnostische und Interventionelle 
Radiologie 
Universitätsspital Zürich 
8091 Zürich, Schweiz

PD Dr. med. Dimitri Sarlos

Chefarzt und Klinikleiter Frauenklinik 
Chefarzt Gynäkologie & Gynäkologische Onkologie 
Leiter Brustzentrum und Gyn. Tumorzentrum 
Kantonsspital Aarau AG 
5001 Aarau, Schweiz

Dr. med. Stephan Wagner

Facharzt FMH für Angiologie u. Innere Medizin, 
Phlebologie SGP 
Leitender Arzt Angiologie 
ZURZACH Care 
5330 Bad Zurzach, Schweiz

Rückblick 2020 - Impressionen vom 2. Schweizer Lymphsymposium

In unseren Impressionen haben wir eine Auswahl an Bildern der Veranstaltung für Sie bereitgestellt.

Das Symposium hat bereits stattgefunden. Sie können sich jedoch noch für die Mediathek registrieren.