DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN
Knie mit der JuzoPro Immo 0°

JuzoPro Immo 0°

Knie mit der JuzoPro Immo 0°

JuzoPro Immo 0°

Knie mit der JuzoPro Immo 20°

JuzoPro Immo 20°

Knie mit der JuzoPro Immo 20° Plus

JuzoPro Immo 20° Plus

JuzoPro Immo 0° / 20° / 20° Plus

Knieruhigstellungsschienen in verschiedenen Beugungswinkeln

Art. 7105 / 7106 / 7106-Plus

Zur sicheren Ruhigstellung des Knies

Die JuzoPro Immo 0°, Immo 20° und Immo 20° Plus Orthesen gewährleisten die Ruhigstellung des Knies, zum Beispiel nach einer Meniskusoperation mit Naht oder als Gipsersatz. Während die Immo 0° Orthese das Bein bei 0° fixiert, sorgt die Immo 20° für dessen Ruhigstellung in leicht angewinkeltem Zustand. Dem entsprechend sind die Stabilisierungsschienen vorgeformt.

Dank flexibler Polster können alle drei Orthesenvarianten an die jeweiligen Beinumfänge angepasst werden. In Verbindung mit dem optimal abgestimmten Gurt- und Schienensystem ergibt sich somit ein hohes Maß an individueller Passform. Alle Immo Orthesen ermöglichen einen einfachen postoperativen Zugang zum Knie, indem sie an der Kniescheibe (Patella) eine Aussparung aufweisen.

Bei der Immo 20° stützt ein zusätzliches Kniekehlenpolster das Bein, so dass es angenehm im 20°-Winkel gelagert werden kann. Die Immo 20° Plus fixiert das Bein zuverlässig in einem anatomischen Winkel von 20° - ganz so, wie es von immer mehr Ärzten gewünscht wird.

Aufgrund ihres funktionellen Aufbaus lassen sich alle drei Immo-Ruhigstellungsschienen von Juzo ausgesprochen komfortabel tragen.

In folgendem Land leider nicht verfügbar:
Frankreich

Produktinformation

 

Eigenschaften

  • Stufenlos anpassbar
  • Entnehmbare und anpassbare Stabilisierungsschienen
  • Patellaaussparung für einfachen postoperativen Zugang zum Knie

JuzoPro Immo 0°

  • Fixiert das Knie bei 0°

JuzoPro Immo 20°

  • Fixiert das Knie in leichter Beugung
  • Kniekehlenpolster stützt das Bein zusätzlich, ermöglicht angenehmes Lagern

JuzoPro Immo 20° Plus

  • Fixiert das Knie anatomisch auf 20°
  • Stabilisierungsschienen sind bei 35° vorgeformt


Juzo Qualitätsmerkmal über Seriengrößen
Seriengrößen

Indikationen

  • Prä- und postoperative Ruhigstellung nach PCL-Rupturen/Rekonstruktion und Bandverletzungen
  • Postoperative Ruhigstellung nach Meniskusnaht
  • Gipsersatz und nach vorzeitiger Abnahme von Gipsverbänden, zur vollständigen Ruhigstellung des Gelenks
  • Rheumatische Beschwerden im Knie

Farben

Anthrazit