DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN
Kompressionshandschuh mit eingearbeiteten Juzo Silon-TEX®

Kompressionshandschuh mit eingearbeiteten Juzo Silon-TEX®

Kompressionshandschuh mit eingearbeiteten Juzo Silon-TEX®

Kompressionshandschuh mit eingearbeiteten Juzo Silon-TEX®

Kompressionsstrumpf mit eingearbeiteten Juzo Silon-TEX®

Kompressionsstrumpf mit eingearbeiteten Juzo Silon-TEX®

Thorax-Versorgung mit eingearbeiteten Silon-TEX®

Thorax-Versorgung mit eingearbeiteten Silon-TEX®

Juzo Silon-TEX®

Medizinische Silikonschicht auf textilem Trägermaterial

Juzo Silon-TEX® ist ein weiches und anschmiegsames textiles Trägermaterial, auf das ein medizinisches Silikon aufgebracht ist. Es ist bei den verschiedensten aktiven Narbenarten einsetzbar und wird individuell direkt in die Kompressionsprodukte Juzo ScarComfort Fine, Juzo ScarComfort Pure und Juzo ScarComfort Silver eingenäht. 

Kombination von Kompression mit Silikon
Das Textilgewebe ist weich und angenehm und passt sich der Anatomie perfekt an. Das Gewebe ist sehr dünn und dauerhaft mit einer Schicht aus medizinischem Silikon verbunden. Die Silikonschicht lässt auf der Narbe ein feuchtes Milieu entstehen und dadurch trocknet die Narbe nicht aus. Das medizinische Silikon ist weich und dank der halbdurchlässigen Membranen atmungsaktiv für optimalen Tragekomfort.

Juzo ScarComfort Gestricke mit Juzo Silon-TEX® 
Das Juzo Silon-TEX® ermöglicht eine individuelle Einarbeitung in die Juzo Kompressionsbekleidung je nach Wunsch und Größe. Somit ist der Einsatz nahezu am ganzen Körper möglich. Zusätzlich zum Silikon ist ein therapeutisch wirksamer Druck hilfreich für das Narbenareal um einem ungeordneten und übermäßigen Bindegewebsumbau entgegenzuwirken. Die Juzo Kompressionsbekleidung mit Juzo Silon-TEX® muss täglich gemäß der Pflegesymbole auf dem eingenähten Textiletikett gereinigt werden.

Produktinformation

 

Eigenschaften

  • 100 % medizinisches Silikon
  • Dauerhafte Wirkung
  • Weich und angenehm
  • UV-Schutzfaktor UPF 80 durch die Kompressionsbekleidung
  • Maximaler Patientenkomfort
  • Fixe Einarbeitung verschiedenster Größen möglich
  • Waschbar und wiederverwendbar

Indikationen

  • Prävention und Therapie gestörter Narben (hypertrophe Narben und Keloide)
  • Behandlung von geröteten und erhabenen Narben
  • Nach operativen Eingriffen (z. B. nach Rekonstruktionen)
  • Narben nach Unfallverletzungen, Verbrennungen, Verbrühungen oder Laserbehandlungen 

Pflegehinweis

Um Hygiene und Materialregeneration zu gewährleisten, sollte die Kompressionsbekleidung täglich gewaschen werden.

Weitere Informationen

Juzo ScarComfort

Die medizinischen Juzo ScarComfort Kompressionsgestricke fördern mit wirksamem Druck die Qualität von Narben. Sie bestechen durch individuelle Passform und einem angenehmen Tragegefühl.