DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN

Silikonprodukte

Eine ideale Unterstützung der Narbenbehandlung mit Kompression

Narben sind die Folge von Verletzungen oder chirurgischen Eingriffen aber auch das Ergebnis eines Wundheilungsprozesses. Ein wichtiger Baustein in der Narbenbehandlung ist die Verwendung von Silikon auch in Kombination mit Kompressionsbekleidung.

Silikon
Medizinisches Silikon lässt auf der Narbe ein feuchtes Milieu entstehen und dadurch trocknet die Narbe nicht aus. Es hält die Narbe weich und hat einen positiven Effekt auf das Narbengewebe.

Kombination von Silikon und Kompression
Die ideale Kombination in der Therapie von Narben bilden Silikon und Kompression. Auf den geschlossenen Wundbereich wird durch die Kompressionsversorgung zusätzlich ein therapeutisch wirksamer Druck ausgeübt. So kann einem ungeordneten und übermäßigen Bindegewebsumbau entgegen gewirkt werden. Die Verbindung aus konstantem Oberflächendruck der Kompressionsbekleidung zusammen mit Silikon beeinflusst die Heilung des Narbenareals positiv.

Juzo ScarPad

Silikonauflagen
Art. 9414 / 9410 / 9411 / 9412

Juzo Silon-TEX®

Medizinische Silikonschicht auf textilem Trägermaterial