DE
  • International

  • English Version EN

JuzoFlex Genu 100

Kniebandage mit seitlichen Gelenkschienen
Art. 1402
mit Kostenvoranschlag

Für die individuelle Kompressionsdosierung

Die JuzoFlex Genu 100 Kniebandage wird bevorzugt zur Therapie von Bänderproblemen, bei Meniskusschäden und zur Stabilisierung nach chirurgischen Eingriffen eingesetzt. Je nach Bedarf, kann sie sehr individuell zusammengestellt werden. Es gibt sie mit offener oder geschlossener Patella, bei der Variante mit offener Patella mit oder ohne Klettverschluss. Alle Ausführungen haben seitliche Gelenkschienen, die das Kniegelenk wohltuend stützen, stabilisieren und dadurch beim Beugen den natürlichen Bewegungsablauf sicherstellen.

Ein unelastischer Wadengurt sorgt für den sicheren Sitz der Bandage am Kniegelenk. Die Variante mit offener Patella und Klettverschlüssen ermöglicht eine sehr individuelle Dosierung des gewünschten Kompressionsdrucks. Auch ist diese Variante äußerst bequem an- und auszuziehen.

In folgendem Land leider nicht verfügbar:
Frankreich

Produktinformation

 

Eigenschaften

  • Anatomisch formbare Gelenkschienen ohne Anschlag; Gelenke mit Anschlag möglich
  • Mit geschlossener oder offener Patella
  • Bei offener Patella optional mit Klettverschlüssen
  • Unelastischer Wadengurt
  • Ohne störende Längsnaht in der Kniekehle
Flachstrick
Latexfrei
Maßanfertigung
Seriengrößen

Farben

Beige

Die abgebildeten Farben sind am Originalprodukt angelehnt.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung zu Ihrem Produkt finden Sie hier:

Benötigen Sie eine barrierefreie Gebrauchsanweisung, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice info@juzo.de