DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN

8. Bochumer Lymphtag

Lymphologie und Chirurgie – Fluch oder Segen?

26.01.2019 - Bochum

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde der Lymphologie,

nach wie vor ist die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) Leitlinien-gerechter Standard zur Behandlung von Lymph- und Lipödemen. Darüber hinaus haben sich seit vielen Jahren auch multiple operative Therapien etabliert, so z. B. die Transplantation von Lymphknoten und Lymphgefäßen oder verschiedene Anastomosentechniken der Gefäße, die sich ebenfalls in den Leitlinien finden.

Im Rahmen unseres nunmehr 8. Bochumer Lymphtages erwarten Sie hochkarätige Vorträge zum aktuellsten Stand in der lymphologischen Chirurgie und zu Reduktionsplastiken. Ein weiterer Fokus liegt auf potenziell Ödem-auslösenden Operationen und die ggfs. notwendige adäquate Ödem-Behandlung. 

Aktuelle gesundheitspolitische Perspektiven zur KPE, neue Erkenntnisse über den Einfluss des Lifestyle auf Ödeme sowie innovative Aspekte bei der Patientenedukation zur Ödem-Früherkennung werden den Tag abrunden.

Mit unserem Bochumer Lymphtag sprechen wir nicht nur lymphologisch interessierte bzw. tätige Ärzte an. Auch Therapeuten und Versorgungsfachkräfte aus dem medizinischen Fachhandel profitieren durch den interprofessionellen und interdisziplinären Wissenstransfer.

Für Ihre Fragen und Diskussionen stehen ausreichend Zeiten zur Verfügung und bieten Ihnen Gelegenheit, neue Anregungen mit nach Hause zu nehmen.

Freuen Sie sich auf einen informativen Tag!

Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Markus Stücker

Ihr Prof. Dr. med. Markus Stücker

Alle Informationen auf einen Blick

Tagungsort

Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland

Bitte informieren Sie sich online über das Gelände. Vor Ort bitte der Ausschilderung „Veranstaltungszentrum“ folgen.
Detaillierte Informationen unter: www.ruhr-uni-bochum.de/anreise 

Wissenschaftliche Leitung


  • Prof. Dr. med. Markus Stücker
    Ltd. Arzt am Interdisziplinären Venenzentrum,
    Geschäftsführender Direktor der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, 
    St. Josef Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum

Veranstalter

Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL

Julius Zorn GmbH
Juzo Akademie
Juliusplatz 1
86551 Aichach
Deutschland

Kontakt Juzo

Julius Zorn GmbH
Juzo Akademie
Dace Zanker
Juliusplatz 1
86551 Aichach
Deutschland

Tel. +49 (0)8251 901 406
Fax +49 (0)8251 901 77 406
E-Mail dace.zanker@juzo.de

Kontakt Anmeldungen

Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Thuc-Linh Ly
Tel. +49 (0) 251 92 92 224
oder +49 (0) 251 92 92 208
Fax +49 (0)251 92 92 249
E-Mail Ly@aekwl.de
oder decampos@aekwl.de

Zusammenarbeit mit

Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL sowie der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des St. Josef Hospitals und dem Venenzentrum der Dermatologischen und Gefäßchirurgischen Kliniken, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum

Teilnahmegebühr

  • Mitglieder der Akademie: 10,00 €
  • Nichtmitglieder der Akademie: 30,00 €
  • Klinikmitarbeiter: 15,00 €
  • Klinikmitarbeiter des Veranstaltungsleiters: kostenfrei
  • Andere Zielgruppen: 30,00 €
  • Arbeitslose / Elternzeit: 10,00 € (bei Vorlage einer aktuellen Bescheinigung der Agentur für Arbeit)
  • Studenten / innen: kostenfrei (bei Vorlage des Studentenausweises)

Die Teilnahmegebühr ist vor Ort in bar zu entrichten.

Zertifizierungen


  • ÄKWL: 7 Fortbildungspunkte (Kategorie A)
  • Deutsche Gesellschaft für Lymphologie:
    7 Fortbildungspunkte (Kategorie A)
  • Therapeuten: 6 Fortbildungspunkte
  • IQZ: 6 Fortbildungspunkte

Anmeldeschluss

16. Januar 2019

Von Foto- und Videoaufnahmen bitten wir abzusehen.

Anreise

Anfahrtsskizze 8. Bochumer Lymphtag

Anfahrt zum Veranstaltungszentrum der Ruhr-Uni Bochum:

Der schnellste Weg führt über das Autobahnkreuz Bochum/Witten (A43 und A44). Von der A43 die Abfahrt 19 (Bochum-Querenburg) nehmen und der Ausschilderung „Ruhr-Universität“ folgen.

Navigationsgeräte: Bochum - Universitätsstraße 150

Parken:
Kostenlos in den Parkhäusern P8 und P9, sind auf Campus beschildert.
Bitte prüfen Sie kurz vor Ihrer Anreise die Sperrungen auf dem Campus.

DB Bahnhof:
Bochum Hauptbahnhof

ÖPNV:
U-Bahn U35 (CampusLinie Richtung Bochum Hustadt), Haltestelle Ruhr-Universität

Wichtig: 

Bitte informieren Sie sich online über das Gelände.
Vor Ort bitte der Ausschilderung „Veranstaltungszentrum“ folgen.
Detaillierte Informationen unter: www.ruhr-uni-bochum.de/anreise

Programm für den 8. Bochumer Lymphtag

UhrzeitThema                                                      Referent
08:00 UhrRegistrierung, Besuch der Ausstellung
09:00 Uhr BegrüßungProf. Dr. med. Markus Stücker, Bochum
09:15 UhrReduktionssplastiken bei Adipositas per magna und chronischem Genital-ÖdemDr. med. Ziad Kalash, Freiburg
09:45 UhrWie ist der Stand in der chirurgischen Therapie des Lymphödems?PD Dr. med. Gunther Felmerer, Göttingen
10:15 Uhr   Liposuction bei Lipohyperplasia dolorosa (Lipödem) an Armen und Beinen – State of the art dieser TherapieoptionProf.Hon. Dr. med. Manuel E. Cornely, Düsseldorf
10:45 UhrKaffeepause, Besuch der Ausstellung „Entstauungstherapie zum Anfassen“
11:15 UhrVarizen-OP und ÖdemeProf. Dr. med. Markus Stücker, Bochum
11:45 Uhr
Extremitäten-Amputation und ÖdemeDr. med. Michaela Knestele, Kaufbeuren
12:15 UhrBedeutung des Ödems aus der Sicht der NarbentherapieProf. Dr. med. Peter L. Stollwerck, Düsseldorf
12:45 UhrMittagspause, Besuch der Ausstellung “Entstauungstherapie zum Anfassen”
13:45 UhrQuo vadis KPE?Thomas Künzel, Aschaffenburg
14:15 UhrEinfluss von Ernährungs- und Lebensstilveränderung bei ÖdemerkrankungenDr. med. Gabriele Faerber, Hamburg
14:45 UhrPatientenschulung nach onkologischen EingriffenPrim. Dr. med. Christian Ure, Wolfsberg / Österreich
15:15 Uhr        Schlusswort

Prof. Dr. med. Markus Stücker, Bochum


Referenten

Prof.Hon. Dr. med. Manuel E. Cornely

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Lymphologie
Kaiserswerther Strasse 296
40474 Düsseldorf

Dr. med. Gabriele Faerber

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Phlebologie, Lymphologie, Ernährungsmedizin
Zentrum für Gefäßmedizin
Paul-Dessau-Str. 3e
22761 Hamburg

PD Dr. med. Gunther Felmerer

Leitender Arzt
Schwerpunkt Plastische und Ästhetische Chirurgie
Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie
Universitätsmedizin Göttingen
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen

Dr. med. Ziad Kalash

Oberarzt, Sektionsleiter Plastische Chirurgie der Brust
Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Plastische und Handchirurgie
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Dr. med. Michaela Knestele

Chefärztin Wundzentrum Allgäu
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren
Dr.-Gutermann-Straße 2
87600 Kaufbeuren

Thomas Künzel

Physiotherapeut, Therapiekreisel Kompetenzzentrum für Physiotherapie GmbH
Mühlstr. 94 a
63741 Aschaffenburg-Damm

Prof. Dr. med. Peter L. Stollwerck

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Notfallmedizin
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Studiengangsleitung
Medizinische Assistenz – Chirurgie (B.Sc.)
Alte Landstraße 179
40489 Düsseldorf

Klinikum Gütersloh gGmbH
Sektion Plastische, Ästhetische und Handchirurgie
Reckenberger Strasse 19, 33332 Gütersloh


Jetzt Abstract downloaden

Prof. Dr. med. Markus Stücker

Ltd. Arzt Interdisziplinäres Venenzentrum, Geschäftsführender Direktor der Klink für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
St. Josef Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum
Hiltroper Landwehr 11-13
44805 Bochum

Prim. Dr. med. Christian Ure

Facharzt für Innere Medizin
Abteilungsvorstand
Lymphklinik Wolfsberg im LKH Wolfsberg
Paul-Hackhofer-Str. 9
9400 Wolfsberg / Österreich


Jetzt Abstract downloaden

Rückblick 2018 - Impressionen vom 7. Bochumer Lymphtag

Hier finden Sie Impressionen von unserem letzten Bochumer Lymphtag. Mit den Besucherzahlen und auch der Resonanz auf die Veranstaltung waren die Initiatoren hochzufrieden.

Online-Anmeldung


Jetzt ausfüllen und Ihren Platz für den 8. Bochumer Lymphtag sichern!

26.01.2019 - Bochum

Teilnehmer

Teilnehmer

Ein Zimmer hinzufügen

Das Zimmer entfernen

Hotelauswahl

Courtyard by Marriott Bochum Stadtpark
Klinikstraße 43-45
44791 Bochum
+49 234 61000
www.courtyardbochum.de

Ja, ich möchte

Die Vorträge und Workshops werden von den Referenten sorgfältig und gewissenhaft vorbereitet und durchgeführt. Die Julius Zorn GmbH übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte oder der Durchführung der Vorträge/Workshops.

* Bitte beachten Sie, dass mit einem Stern(*) gekennzeichnete Felder vor Versand ausgefüllt werden müssen!