DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN

4. Internationales Phlebologisches Symposium

Grenzfälle und Randbereiche in der Phlebologie

16.11.2019 - Berlin

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 
liebe Freunde der Phlebologie! 

Wir laden Sie herzlich zum 4. Internationalen Phlebologischen Symposium 2019 nach Berlin ein.

Das Thema sind Grenzfälle und Randbereiche der Phlebologie, die selten auf nationalen und internationalen Kongressen diskutiert werden. Das Themenspektrum reicht von den venösen Angiodysplasien über Ulcera crurum ohne Gefäßbeteiligung, Kompressionstherapie bei pAVK oder Diabetes mellitus bis hin zur oberflächlichen Venenthrombose und der Langzeitantikoagulation nach Thrombose. Darüber hinaus werden wir aber auch aktuelle Aspekte der Kompressionstherapie anhand der neuen Leitlinie diskutieren. Die Zukunft der Varizentherapie und der Phlebologie in Europa wird ein weiterer Schwerpunkt sein.

Das Phlebologische Symposium findet in gewohnt angenehmer Atmosphäre in Berlin statt und gibt breiten Raum für Gespräche und Diskussionen untereinander und das Kennenlernen von neuen Kolleginnen und Kollegen mit gleichen Interessen. 

Auch Therapeuten und Fachkräfte des medizinischen Fachhandels profitieren durch diesen Wissenstransfer und der Möglichkeit sich zu vernetzen.


Ich freue mich darauf Sie in Berlin begrüßen zu dürfen!

 

Mit herzlichen Grüßen 

Prof. Dr. med. Eberhard Rabe

Ihr Prof. Dr. med. Eberhard Rabe

Alle Informationen auf einen Blick

Tagungsort

Ellington Hotel Berlin 
Nürnberger Straße 50 - 55 
10789 Berlin 
Deutschland 


Tel. +49 (0)30 68 315 0 
www.ellington-hotel.com

Wissenschaftliche Leitung

 

  • Prof. Dr. med. Eberhard Rabe 
    Facharzt für Dermatologie, Phlebologie 
    Praxis für Dermatologie & Phlebologie 
    Helmholtzstraße 4-6 
    53123 Bonn 

Veranstalter/Tagungssekretariat

Julius Zorn GmbH 
Juzo Akademie 
Sandra Schäffer 
Juliusplatz 1 
86551 Aichach 
Deutschland 


Tel. +49 (0)8251 901 466 
Fax +49 (0)8251 901 77 466 
E-Mail sandra.schaeffer@juzo.de

Teilnahmegebühr

für Ärzte75,00 € 
für medizinisches Personal, Therapeuten 
und Mitarbeiter / innen des medizinischen 
Fachhandels
55,00 €                

Preise jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.

Zertifizierungen
 

  • IQZ-Fortbildungspunkte: 
    6 Punkte
  • Ärztekammer Berlin (CME) beantragt
  • DGP, Deutsche Gesellschaft für Phlebologie beantragt
Logo der deutschen Gesellschaft für Phlebologie

Von der DGP anerkannt als offizielle 
Fortbildungsveranstaltung der Phlebologischen Fortbildungsakademie

Anmeldeschluss 

8. November 2019

 

Wir bitten von Foto- und Videoaufnahmen Abstand zu nehmen. Vielen Dank.

Alle organisatorischen Informationen sowie die Rechnung erhalten Sie mit Ihrer Bestätigung.

 

Für freundliche Unterstützung danken wir: 
ViALUX GmbH, D-09128 Chemnitz, www.vialux.de
(Sachleistung im Rahmen der Ausstellung)

Anreise

Anfahrt 4. Internationales Phlebologisches Symposium

Tagungsort

Ellington Hotel Berlin 
Nürnberger Straße 50 - 55 
10789 Berlin
 

Parken (gebührenpflichtig) 
Einfahrt zum Hotelparkplatz zwischen Peek & Cloppenburg und dem Ellington Hotel Berlin. Weitere Parkplätze im angrenzenden Parkhaus Augsburger Straße (APCOA), von dort direkter Zugang zum Hotel.
 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof 
Mit S-Bahn S75, S9, S7 oder S5 Richtung Spandau, Potsdam oder Westkreuz drei Stationen bis Bahnhof Zoologischer Garten. Weiter mit U-Bahn U2 in Richtung Pankow bis Wittenbergplatz. Ausgang Tauentzienstraße, vorbei am KaDeWe und Peek & Cloppenburg, danach links abbiegen in die Nürnberger Straße. 


Vom Bahnhof Zoologischer Garten
Mit U-Bahn U2 in Richtung Pankow bis Wittenbergplatz. Ausgang Tauentzienstraße, vorbei am KaDeWe und Peek & Cloppenburg, danach links abbiegen in die Nürnberger Straße. 


Von Berlin Tegel (TXL) 
Mit Bus X9 bis Zoologischer Garten, von dort U-Bahn U2 Richtung Pankow bis Wittenbergplatz. Ausgang Tauentzienstraße, vorbei am KaDeWe und Peek & Cloppenburg, danach links abbiegen in die Nürnberger Straße. 
 

Von Berlin Schönefeld (SXF) 
Mit Bus X7 Richtung Rudow bis Haltestelle U Rudow. Weiter mit U-Bahn U7 Richtung S+U Rathaus Spandau bis Station Möckernbrücke. Umsteigen in U-Bahn U1 Richtung Uhlandstraße bis Wittenbergplatz. Ausgang Tauentzienstraße, vorbei am KaDeWe und Peek & Cloppenburg, danach links abbiegen in die Nürnberger Straße.

Programm des 4. Internationalen Phlebologischen Symposiums

UhrzeitThema Referent
8:00 UhrRegistrierung, Besuch der Ausstellung 
9:00 UhrBegrüßungProf. Dr. med. Eberhard Rabe, Bonn
9:15 UhrNeue Leitlinie KompressionstherapieProf. Dr. med. Eberhard Rabe, Bonn
9:45 UhrI. Seltene phlebologische ErkrankungenModeration: Prof. Dr. med. Eberhard Rabe, Bonn
 

Venöse low-flow Malformationen

Venöse und kapilläre Gefäßtumoren

Ulcus cruris ohne CVI und pAVK

PD Dr. med. Peter Waldenberger, Salzburg / Österreich

PD Dr. med. Severin Läuchli, Zürich / Schweiz

Prof. Dr. med. Joachim Dissemond, Essen

10:45 UhrKaffeepause, Besuch der Ausstellung, 
Praxisdemonstrationen
 
11:15 UhrII. Besondere Indikationen der KompressionstherapieModeration: PD Dr. med. Felizitas Pannier, Bonn
 

Kompression bei Ödempatienten mit pAVK

Kompression bei Diabetes mellitus und Ödem

Kompression bei Erysipel und Vasculitis

Medizinische adaptive Kompression, was ist das?

Dr. med. Tim D. Wentel, Schiedam / Niederlande

Dr. med. Simon Classen, Bad Nauheim

Carolin Mitschang, Münster

PD Dr. med. Eva Valesky, Frankfurt a. M.

12:45 UhrMittagspause, Besuch der Ausstellung, 
Praxisdemonstrationen
 
13:45 UhrIII. Thromboembolische ErkrankungenModeration: PD Dr. med. Eva Valesky, Frankfurt a. M.
 

Oberflächliche Venenthrombose – was gibt es Neues?

Langzeitantikoagulation und Kompression nach 
Thrombose

PD Dr. med. Felizitas Pannier, Bonn

Dr. med. Horst-E. Gerlach, Viernheim

 

14:30 UhrIV. Perspektivische AusblickeModeration: Dr. med. Horst-E. Gerlach, Viernheim
 

Die Therapie der Stammvarikose: 
Wie sieht die Zukunft aus?

The future of phlebology in Europe

Prof. Dr. med. Thomas M. Pröbstle, Mannheim
 

Fabrizio Mariani M.D., Siena / Italien

15:20 UhrZusammenfassung und VerabschiedungProf. Dr. med. Eberhard Rabe, Bonn
15:30 UhrGet together 
Nutzen Sie die Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit Referenten und Kollegen
 
16:30 Uhr Veranstaltungsende 

Referenten

 Dr. med. Simon Classen 

Harvey Gefäßzentrum Direktor Abteilung Gefäßchirurgie Kerckhoff-Klinik GmbH Benekestraße 2-8 61231 Bad Nauheim
 

 

Prof. Dr. med. Joachim Dissemond

Oberarzt Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Universitätsklinikum Essen Hufelandstraße 55 45122 Essen

 

Jetzt Abstract downloaden

Dr. med. Horst-E. Gerlach 

Facharzt für Allgemeinmedizin, Phlebologie Zehntstraße 25  
68519 Viernheim

PD Dr. med. Severin Läuchli

Facharzt für Dermatologie und Venerologie 
Dermatologisches Zentrum Zürich AG 
Beckenhofstraße 6 
8006 Zürich / Schweiz

 

Jetzt Abstract downloaden

Fabrizio Mariani

M.D. European Board of Phlebology 
Head of European Training Centre in Phlebology, 
Angiomedica Vein Clinic 
S.S. 73 Ponente, 174/B 
53100 Siena / Italien

 

Jetzt Abstract downloaden

Carolin Mitschang

Assistenzärztin 
Universitätsklinikum Münster 
Klinik für Hautkrankheiten 
Von-Esmarch-Straße 58 
48149 Münster

PD Dr. med. Felizitas Pannier 

Fachärztin für Dermatologie 
Praxis für Dermatologie & Phlebologie 
Helmholtzstraße 4-6 
53123 Bonn 
 

 

Prof. Dr. med. Thomas M. Pröbstle

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, 
Phlebologie 
P6,26 (Auf den Planken) 
68161 Mannheim

Prof. Dr. med. Eberhard Rabe 

Facharzt für Dermatologie, Phlebologie 
c/o PD Dr. med. Pannier 
Praxis für Dermatologie & Phlebologie 
Helmholtzstraße 4-6 
53123 Bonn

PD Dr. med. Eva Valesky 

Oberärztin 
Klinik für Dermatologie, Venerologie und 
Allergologie 
Universitätsklinikum Frankfurt, Haus 28 
Theodor-Stern-Kai 7 
60590 Frankfurt a. M.

PD Dr. med. Peter Waldenberger 

Facharzt für Radiologie 
Uniklinikum Salzburg 
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Salzburg 
Medicent Salzburg 
Innsbrucker Bundesstraße 35/34 
5020 Salzburg / Österreich

Dr. med. Tim D. Wentel

Dermatologe, Phlebologe 
Ceulen Klinieken 
Laan van Bol 'Es 3f 
3122AE, Schiedam / Niederlande

Online-Anmeldung


Jetzt ausfüllen und Ihren Platz für das 4. Internationale Phlebologische Symposium sichern!

16.11.2019 - Berlin

Teilnehmer

Teilnehmer

Ein Zimmer hinzufügen

Das Zimmer entfernen

Hotelauswahl

Ellington Hotel Berlin
Nürnberger Str. 50-55, 
10789 Berlin
Telefon 030 683150
www.ellington-hotel.com

Ja, ich möchte

Die Vorträge und Workshops werden von den Referenten sorgfältig und gewissenhaft vorbereitet und durchgeführt. Die Julius Zorn GmbH übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte oder der Durchführung der Vorträge/Workshops.

* Bitte beachten Sie, dass mit einem Stern(*) gekennzeichnete Felder vor Versand ausgefüllt werden müssen!