DE
  • North America

  • United States EN
  • International

  • English Version EN

10. Münchner Lymph-Symposium

Faszination Lymphologie: Chirurgie und Therapieoptionen im Überblick

29.06.2019 - München

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 
liebe Freunde der Lymphologie! 

Wir sind stolz darauf, Sie zu unserem nunmehr 10. Münchner  Lymph-Symposium einladen zu dürfen. 

Wissenschaft und Medizin sind zwei sich stetig verändernde Arbeitsgebiete – frei nach dem Ausspruch von Heraklit “πάντα ῥεῖ“ (alles fließt). Von uns allen wird erwartet beim Umgang mit dem Patienten immer auf dem aktuellen Stand der Medizin zu sein (SGBV § 2). 10 Jahre Lymphologisches Symposium spiegeln dies wider. 

Gerade die operative Lymphologie hat sich sprunghaft weiterentwickelt, vor mehr als einem Jahrzehnt gab es nur die konservative Behandlung. Heute haben wir eine Vielzahl von auch operativen Möglichkeiten an der Hand, um Ödeme zu therapieren, Lebensqualität zu verbessern oder die Salutogenese des Patienten zu unterstützen. 

Freuen Sie sich auf eine Fortbildung, die Ihnen einen Überblick der operativen Möglichkeiten verschafft, aber auch konservative Therapieoptionen sowie Neuigkeiten aus Berufspolitik und Kostenerstattung zum Thema hat. 

Da wir ein kleines Jubiläum feiern, erwarten Sie auch einige Geburtstagsüberraschungen.

Dr. med. Michaela Knestele

Ihre Dr. med. Michaela Knestele

Alle Informationen auf einen Blick

Tagungsort

INFINITY HOTEL MUNICH
Ballhausforum
Anna-Wimschneider-Straße 1 – 3
85716 Unterschleißheim
Deutschland
Tel. +49 (0)89 999 56 0
www.infinity-munich.de
 

 

 

Wissenschaftliche Leitung

  • Dr. med. Michaela Knestele
    Chefärztin Wundzentrum Allgäu
    Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren


 

Veranstalter und Kontakt

Julius Zorn GmbH
Juzo Akademie
Dace Zanker
Juliusplatz 1
86551 Aichach

Tel. +49 (0)8251 901 406
Fax +49 (0)8251 901 77 406
E-Mail dace.zanker@juzo.de

Teilnahmegebühr

für Ärzte75,00 € 
für medizinisches Personal, Therapeuten 
und Mitarbeiter / innen des medizinischen 
Fachhandels
55,00 €                

Preise jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.

Wird anteilig einem gemeinnützigen Zweck zugeführt.

Anmeldeschluss

21. Juni 2019

Für freundliche Unterstützung danken wir: 

curea medical GmbH, 37308 Heilbad Heiligenstadt 
www.curea-medical.de (€ 1.500) 


Möller Medical GmbH, 36043 Fulda 
www.moeller-medical.com (€ 1.500) 


Villa Sana GmbH & Co. medizinische Produkte KG, 91798 Weiboldshausen 
www.villa-sana.com (€ 1.000)

Zertifizierungen beantragt
 

  • Bayerische Landesärztekammer: 
    6 Fortbildungspunkte (Kategorie A) 
  • Deutsche Gesellschaft für Lymphologie: 
    6 Fortbildungspunkte 
  • Therapeuten: 6 Fortbildungspunkte
  • 7 IQZ-Fortbildungspunkte
  • Über den Anbieter PMZ-GmbH in Kooperation mit dem Wundnetz Allgäu e.V. wurden 7 ICW-Rezertifizierungspunkte vergeben.
Logo der deutschen Gesellschaft für Phlebologie

Von der DGP anerkannt als offizielle 
Fortbildungsveranstaltung der Phlebologischen Fortbildungsakademie

Wir bitten von Foto- und Videoaufnahmen Abstand zu nehmen. Vielen Dank.

Alle organisatorischen Informationen sowie die Rechnung erhalten Sie mit Ihrer Bestätigung.

Anreise

Anfahrtsskizze 3. Internationales Phlebologisches Symposium

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof München mit S-Bahn
· S-Bahn S1 Richtung Freising / Flughafen bis Haltestelle Unterschleißheim
Vom Flughafen München mit S-Bahn
· S-Bahn S1 Richtung München Innenstadt / Ostbahnhof bis Haltestelle Unterschleißheim

Bus-Shuttle-Service von Haltestelle Unterschleißheim zum Veranstaltungsort und zurück. Abfahrtszeiten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.
 

Mit dem Auto

· A92 an der Ausfahrt Unterschleißheim / Haimhausen verlassen.
· Weiter nach Unterschleißheim. 150 m geradeaus.
· An der Kreuzung rechts abbiegen auf die Landshuter Straße. Etwa 2 km geradeaus.
· Nach INFINITY HOTEL rechts ab in die Anna-Wimschneider-Straße. 
  Ausreichend kostenlose Parkplätze sind vorhanden.
 

Programm des 10. Münchner Lymph-Symposiums

UhrzeitThemaReferent
8:00 UhrRegistrierung, Besuch der Ausstellung 
9:00 UhrBegrüßung, EinführungDr. med. Michaela Knestele, Kaufbeuren
9:15 UhrFestvortrag: 
35 Jahre Lymphologie: Visionen und Realität – 
Leidgeprüfte und begeisternde Erfahrungen eines 
Lymphologen
Dr. med. Christian Schuchhardt, Freiburg
I. Rekonstruktion
Moderation: Dr. med. Anett Reißhauer, Berlin
9:30 UhrDas Lymphgefäßsystem: Anatomie und neue 
Erkenntnisse
Dr. med. Ulrike Walz-Eschenlohr, Hinterzarten
9:55 UhrBildgebende Verfahren in der Lymph-ChirurgieThiha Aung, Regensburg
10:20 UhrTransplantation von Lymphknoten – Was ist bewährt, 
was gibt es Neues?
Dr. med. Alexander Florek, Radebeul
10:45 UhrKaffeepause, Besuch der Ausstellung 
„Entstauungstherapie zum Anfassen“
 
II. Resektion 
Moderation: Prof. Dr. med. Peter L. Stollwerck, Düsseldorf
11:15 UhrReduktionsplastik bei Adipositas und Genital-LymphödemDr. med. Ziad Kalash, Freiburg
11:40 UhrLiposuktion des Lipödems – State of the artDr. med. Stefan Rapprich, Bad Soden
12:05 UhrPlastische Chirurgie beim LymphödemPD Dr. med. Gunther Felmerer, Göttingen
12:30 UhrÖdem-Patienten und chirurgische Eingriffe: 
Was ist zu berücksichtigen?
Dr. med. Michaela Knestele, Kaufbeuren
12:55 UhrMittagspause, Snacks und Besuch der Ausstellung 
„Entstauungstherapie zum Anfassen“
 
III. Varia 
Moderation: Dr. med. Stefan Rapprich, Bad Soden
13:45 UhrBedeutung des Ödems aus der Sicht der NarbentherapieProf. Dr. med. Peter L. Stollwerck, Düsseldorf
14:10 UhrManagement von Papillomatosen und HyperkeratosenCarina Heckel, Kaufbeuren
14:35 UhrBedeutung der Entstauungstherapie nach chirurgischen 
Interventionen
Dr. med. Anett Reißhauer, Berlin
15:00 UhrKaffeepause, Besuch der Ausstellung 
IV. Berufspolitische Aspekte 
Moderation: Dr. med. Michaela Knestele, Kaufbeuren
15:30 UhrQuo vadis KPE?Hans Pritschow, Waldkirch
15:50 UhrÄrztliche Leistung in der Lymphologie: 
Neue Perspektiven für den Arzt?
Dr. med. Klaus Schrader, Münchberg
16:10 UhrFortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses Bereich 
Kompressionstherapie: Aktueller Stand und erste 
Erfahrungen
Ralph Martig, Freiburg
16:30 UhrZusammenfassungDr. med. Michaela Knestele, Kaufbeuren
16:30 – 
17:30 Uhr
Get together 
Nutzen Sie die Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit 
Referenten und Kollegen
 

Referenten

Thiha Aung

Assistenzarzt 
Universitätsklinikum Regensburg 
Abteilung für Plastische, Hand- und 
Wiederherstellungschirurgie 
Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg

PD Dr. med. Gunther Felmerer

Leitender Arzt 
Schwerpunkt Plastische und Ästhetische Chirurgie 
Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie 
Universitätsmedizin Göttingen 
Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen

Dr. med.  Alexander Florek

Leitender Oberarzt 
ELBLANDKLINIKUM Radebeul 
Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Brustchirurgie 
Heinrich-Zille-Straße 13, 01445 Radebeul

Evi Fuchs

Physiotherapeutin, Lymphtherapeutin 
Praxis für Physiotherapie, Lymphzentrum 
Großhadern 
Würmtalstraße 100, 81375 München

Carina Heckel 

Oberärztin
Wundzentrum Allgäu 
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren 
Dr.-Gutermann-Straße 2, 87600 Kaufbeuren

Dr. med. Ziad Kalash

Oberarzt 
Leiter der Sektion Plastische Chirurgie der Brust 
Universitätsklinikum Freiburg 
Klinik für Plastische und Handchirurgie 
Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg

Dr. med. Michaela Knestele

Chefärztin 
Wundzentrum Allgäu 
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren 
Dr.-Gutermann-Straße 2, 87600 Kaufbeuren

Ralph Martig

Prokurist, Bereichsleitung Lymphologie 
Sanitätshaus Schaub KG 
Bötzinger Straße 55 , 79111 Freiburg

Hans Pritschow

Lymphdrainagetherapeut, Fachlehrer MLD / KPE 
Zentrum für Manuelle Lymphdrainage 
Goethestrasse 17, 79183 Waldkirch

Dr. med. Stefan Rapprich

Facharzt für Dermatologie, Phlebologie 
Hautmedizin Bad Soden PartG 
Kronberger Straße 36 A, 65812 Bad Soden

Dr. med. Anett Reißhauer

Leitung Arbeitsbereich Physikalische Medizin und Rehabilitation 
Charité-Universitätsmedizin, Berlin 
Charitéplatz 1, 10117 Berlin

Dr. med. Klaus Schrader

Allgemeinarzt, Phlebologie, Lymphologie BVL/DGLTM 
Praxis für Gefäßkrankheiten 
Karlstraße 14, 95213 Münchberg

Dr. med. Christian Schuchhardt

Internist, Hämatologe, Internistischer Onkologe 
Eggstraße 18, 79117 Freiburg

Jetzt Abstract downloaden

Prof. Dr. med. Peter L. Stollwerck

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Notfallmedizin Fliedner Fachhochschule Düsseldorf 
Studiengangsleitung Medizinische Assistenz – Chirurgie (B.Sc.) 
Alte Landstraße 179, 40489 Düsseldorf 


Oberarzt 
Sektion Plastische, Ästhetische und Handchirurgie 
Klinikum Gütersloh gGmbH 
Reckenberger Straße 19, 33332 Gütersloh

Dr. med. Ulrike Walz-Eschenlohr

Oberärztin 
Ernährungsmedizinerin DAEM/DGEM, Phlebologie/ Lymphologie 
Földiklinik GmbH & Co. KG 
Rößlehofweg 2-6, 79856 Hinterzarten

Rückblick 2018 - Impressionen vom 9. Münchner Lymph-Symposium

Hier finden Sie Impressionen von unserem letzten Münchner Lymph-Symposium. Mit den Besucherzahlen und auch der Resonanz auf die Veranstaltung waren die Initiatoren hochzufrieden. 

Online-Anmeldung


Jetzt ausfüllen und Ihren Platz für das 10. Münchner Lymph-Symposium sichern!

29.06.2019 - München

Teilnehmer

Teilnehmer

Ein Zimmer hinzufügen

Das Zimmer entfernen

Hotelauswahl

INFINITY Hotel und Conference Resort Munich

Andreas-Danzer-Weg 1
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 89 370 530 0
www.infinity-munich.de
 

Ja, ich möchte

Die Vorträge und Workshops werden von den Referenten sorgfältig und gewissenhaft vorbereitet und durchgeführt. Die Julius Zorn GmbH übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte oder der Durchführung der Vorträge/Workshops.

* Bitte beachten Sie, dass mit einem Stern(*) gekennzeichnete Felder vor Versand ausgefüllt werden müssen!