FAQs

Alle anzeigen / Alle verbergen

fold faq Warum rutschen Kompressionsstrümpfe mit Silikon-Haftrand?

Silikonbeschichtete Haftränder haben in den letzten Jahren als alternative Befestigungsmöglichkeit einen wahren Boom erlebt. Gute Voraussetzungen für ein rutschsicheres Tragen sind möglichst unbehaarte Haut, keine Hautfeuchtigkeit (Schwitzen), muskulöses Bein, normale Beinproportion, tägliches Waschen der Strümpfe "auf links".

fold faq Baut sich die Beinmuskulatur durch das Tragen von Kompressionsstrümpfen ab?

Die Kompression von außen wirkt den Muskeln als Widerlager entgegen. Das trainiert die Muskel und fördert die Muskelkraft. Voraussetzung dafür ist: Bewegung, Bewegung, Bewegung.

fold faq Wie viele Kompressionsstrümpfe oder Kompressionsstrumpfhosen jährlich darf ein Arzt verschreiben?

Bei regelmäßigem Tragen und ordnungsgemäßer Pflege halten Kompressionsstrümpfe etwa 6 Monate, danach ermüden die elastischen Fäden und die Druckwirkung lässt nach. Deshalb übernehmen die Krankenkassen in der Regel den Kostenanteil für zwei Versorgungen pro Jahr d.h. ein Arzt kann zwei Verordnungen im Jahr ausstellen. Aus hygienischen Gründen kann der Arzt bei der erstmaligen Kompressionsstrumpf-Verordnung eine Doppelversorgung verschreiben.

fold faq Sollten Kompressionsstrümpfe mit Messlatte angemessen werden, oder kann man auch mit freiem Auge messen. Gibt es Kompressionskniestrümpfe auch mit breitem Haftband?

Für das exakte Ermitteln der Maße sollten ein schmales unelastisches Maßband und wenn möglich, ein Maßbrett zur Hilfe genommen werden. Durch die Verwendung eines Maßbrettes erleichtert man sich die Arbeit und spart Zeit. Bitte lassen Sie Ihre Beine im med. Fachgeschäft vermessen - das Personal ist im Anmessen von Kompressionsstrümpfen geschult.
Flachgestrickte Kompressions-Kniestrümpfe (mit Naht), nach Maß, sind auch mit breitem Haftrand lieferbar.

fold faq Kann man Kompressionsstrümpfe in der Waschmaschine in den Schleudergang geben?

Alle Kompressionsstrümpfe von der Firma Juzo können in den Schleudergang. Wir empfehlen Ihnen den Schongang bis zu 40 Grad und Feinwaschmittel ohne Weichspüler zu benutzen. Im Schonwaschgang ist der Schleudervorgang etwas sanfter.

fold faq Aus welchen Materialien bestehen die Kompressionsstrümpfe der Serien Juzo® Attractive, Juzo® Hostess, Juzo® Soft und Juzo® Dynamic?

 

Juzo® Attractive:

KKL 1: 65% Polyamid, 35% Elasthan
KKL 2: 57% Polyamid, 43% Elasthan.

Juzo® Hostess:

KKL 1: 73% Polyamid, 27% Elasthan
KKL 2: 64% Polyamid, 36% Elasthan

Juzo® Soft:

KKL 1: 73% Polyamid, 27% Elasthan
KKL 2: 65% Polyamid, 35% Elasthan

Juzo® Dynamic:

KKL 1: 77% Polyamid, 23% Elasthan

KKL 2: 75% Polyamid, 25% Elasthan

KKL 3: 73% Polyamid, 27% Elasthan

fold faq Was ist der Unterschied zwischen einer Bandage und einer Orthese?

Ob eine Bandage oder eine Orthese zur Anwendung kommt, entscheidet das Krankheitsbild. 
Bei Orthesen dominieren stabile und zum Teil starre Materialien. Sie sollen definierte Haltungen der Körperteile herstellen und sichern, Teile des Bewegungsapparates entlasten und Gelenkbewegungen führen, begrenzen oder verhindern. 
Bandagen bestehen hauptsächlich aus elastischen, textilen Materialien. Sie umschließen Körperteile und üben auf der Hautoberfläche einen flächenhaften, komprimierenden Druck aus.